Werken

Es gibt sowohl eine Schülerfirma Werken an der Venner Str. als auch an der Winterstraße. Werkbegeisterte Jugendliche erstellen die unterschiedlichsten Dinge.

In der Schülerfirma Werken lernen die Jugendlichen den sachgemäßen Gegrauch von Werkzeugen, strukturiertes- und efficientes Arbeiten auch im Team, Beratungsgespräche mit Endkunden, Planung und Entwicklung von Produkten sowie Materialeinkauf, Verkauf und Buchführung.

Ziel ist neben der fachlichen und handwerklichen Ausbildung auch die Vermittlung von Angebot und Nachfrage, Entwicklung von Gewinnstrategien und den Kreislauf des Geldes darzustellen.
Der erzielte Gewinn von verkauften Produkten fliesst in die hauseigene Bank und wird von dort aus als Sponsoring in andere Schülerfirmen oder in die Entwicklung neuer Produkte gesteckt.

Unser Verkaufschlager ist derzeit die Sitzbankkombination, die uns die Sanierung dens Innenhofes ermöglichte. ( ca. 1000 Euro )

Die Schülerfirma wird an der Winterstraße von Herrr Seimetz ( Schreinermeister ) und Herrn Weick ( Installateur,- und Heizungsbaumeister ) proffesionell betreut.