Karneval an der SGS


Am 4.2. stimmte sich die Siebengebirgsschule auf den diesjährigen Karneval traditionell mit der Teilnahme am Schweinheimer Veedelszug ein. Getreu dem Motto „Bei uns wird Nachhaltigkeit nicht verpennt, es wird nicht nur Müll getrennt“…, stellte die Schule einen inhaltlichen Konzeptschwerpunkt im Rahmen der BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) vor. Trotz eisiger Kälte und Schneeschauern zwischendurch hatten alle Schülerinnen und Schüler sowie die teilnehmenden Lehrer sehr viel Spaß. Im Anschluss gab es noch für alle Teilnehmer einen Berliner und Fanta am Standort Venner Straße.

An Weiberfastnacht waren an beiden Hauptstandorten auch die Jecken los. Die Primarstufe feierte gemeinsam an der Winterstraße. Als Höhepunkt der Karnevalssitzung begeisterte Herr Bäumer mit einer Zauberdarbietung die staunenden Kleinen. Im Anschluss empfing die SGS an der Winterstraße die Tanzgruppe des Rot Weiß Blau Rüngsdorf und feierte diese mit einigen Raketen. An der Venner Straße traf man sich gemeinsam in der Aula zu gemeinsamen karnevalistischen Aktivitäten. Dabei war Singstar mit Karnevalsmusik ganz hoch im Kurs. Zum krönenden Abschluss tanzte die Tanzgruppe der Heiderhofer Freibeuter. Auch sie wurden mit donnerndem Applaus und einigen Raketen begeistert verabschiedet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.