Lesenacht der Klasse 3-4

m Rahmen der schulischen Leseförderung veranstalten die Klassen 3-4 von Frau Krämer und Frau Geuer von Dienstag 13.06. auf Mittwoch 14.06. eine Lesenacht in der Schule. Um 18.30 Uhr trafen sich alle Kinder in der Schule und verabschiedeten sich aufgeregt von Eltern und Betreuern. Nachdem das Bettenlager hergerichtet war, wurde zunächst selbstständig in dem zum Lesesaal umfunktionierten Klassenraum in Höhlen, Zelten und gemütlichen Ecken gelesen. Anschließend folgten verschiedene Vorleserunden und eine Schatzsuche durch das Schulhaus. Spät am Abend waren alle müde und konnten gut in ihren Schlafsäcken bis zum nächsten Morgen schlafen. Ein schönes Frühstück am Mittwoch vollendete diese gelungene Lesenacht in der Siebengebirgsschule. 

  

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.